Heilpraktikerin Helga Ell-Beiser | Herrenstraße 12 | 77948 Friesenheim | Tel. 07821-997760

Seminare - Fortbildungen - Ausbildungen

 

Im Rahmen meiner Dozententätigkeit biete ich Seminare, Fortbildungen und Ausbildungen zu verschiedenen, naturheilkundlichen Themen an.

 

Vorwiegend bin ich im Dozententeam der Grundausbildung und der Fortbildung sowie des Prüfungsausschusses an der Freiburger Heilpflanzenschule tätig.
 

Freiburger Heilpflanzenschule - Phytotherapie-Grundausbildung

Die Heilpflanzenschule ist eine der bundesweit führenden Ausbildungsstätten für Phytotherapie und bei Medizinern, Pädagogen und an Heilpflanzen Interessierten gleichermaßen als berufsbegleitendes Lehrinstitut geschätzt.
In der einjährigen, berufsbegleitenden Phytotherapie-Ausbildung werden fundierte Kenntnisse in zeitgemäßer Heilpflanzenkunde vermittelt. Dabei werden sowohl bewährte traditionelle Anwendungen als auch neueste Erkenntnisse der Phytomedizin über gesicherte Heilwirkungen von Arzneipflanzen mit einbezogen.

Die Ausbildungen richten sich an Interessierte aus Heil- und Pflegeberufen und an alle, die sich aus beruflichen Gründen einen ganzheitlichen, eigenverantwortlichen Umgang mit Medizin und Gesundheit aneignen wollen und fundierte Kenntnisse in der Heilpflanzenkunde erwerben möchten.

 

 

Folgend eine Auswahl an bereits gehaltenen Seminaren:
 

Heilpraktikerschule Isolde Richter -
Pflanzenheilkunde “Phyto-Woche in Kenzingen“

Ob es sich um Verletzungen, Erkältungskrankheiten, Neurodermitis, Bluthochdruck oder Depressionen handelt, Heilpflanzen sind bekannt für ihre heilende Wirkung und können bei nahezu allen Erkrankungen gezielt eingesetzt werden. Es werden die
wichtigsten Heilpflanzen zu Erkrankungen bestimmter Organsysteme vorgestellt. Nach dem Kurs sind die Teilnehmer/-innen in der Lage, die besprochenen Erkrankungen naturheilkundlich zu behandeln. 

 

Fachverbande Deutscher Heilpraktiker e.V. - Fachfortbilung Kinderheilkunde und Phytotherapie
In diesem speziell für Heilpraktiker angebotenen Tagesseminar im Bereich „Kindernaturheilkunde“ wird ein fundierter Überblick  über bewährte Heilpflanzenanwendungen bei Erkrankungen der Atemwege und lymphatischer Diathese, Kinderdosierungen, Rezepturen und bewährte Indikationen vermittelt.
 

 

Universitätsklinikum Freiburg - Fallseminar im Rahmen der Zusatzbezeichnung Naturheilverfahren für ÄrztInnen
Seit 2004 ist die Phytotherapie wieder Studieninhalt für angehende Ärzte. Für die Zusatzbezeichnung “Naturheilverfahren“ bietet das Institut für Umweltmedizin und Krankenhaushygiene am Universitätsklinikum Freiburg für Ärzte regelmäßig eine Weiterbildung an. An Hand von konkreten Fallbeispielen erhalten Mediziner praxisnahe Tipps für den Umgang und die Anwendung von Phytopharmaka. Im Rahmen dieses Angebotes vermittle ich  praktische Erkenntnisse und Anwendungen der Phytotherapie zu den Themenkomplexen Atemwegs- und Darmerkrankungen. Die alltäglichen Fallbeispielen erlauben Medizinern die besonderen Wirkmechanismen der Phytotherapie mit ihrem Praxisalltag zu verbinden.